Montag, 12. März 2012

DUFT-PARADE 11 WOCHE

Es ist wieder Montag, das heißt Duftparaden-Tag.

Dieses Mal geht es um die Frage, was wir an Männern gerne riechen?

Das ist einfach, ein Männerduft muss holzig, aromatisch, würzig sein.
Ich mag da ganz besonders gern Azzaro riechen.

Kopfnote: Anis, Zitrone, Lavendel, Basilikum
Herznote: Vetiver, Geranie, Eichenmoos
Basisnote: Amber, Sandelholz, Patschuli

Gut, dass Patschuli für meine Nase nicht so sehr herauskommt, denn das mag ich gar nicht gerne.
Reine Patschulidüfte verursachen bei mir ein unangenehmes Gefühl bis hin zu Magenbeschwerden ;)

Ansonsten mag ich auch gerne frische Düfte, grad wenns im Sommer warm ist. Da fällt mir dann CK free ein.

Ein Negativduft ist für mich tatsächlich Lagerfeld. Früher hab ich es geliebt, aber nun kann ich es überhaupt nicht mehr riechen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen