Mittwoch, 21. März 2012

Baustelle des Grauens - Tag 2

Gestern hatte der Handwerker nicht ganz so viel zu tun.

Die Tapeten wurden eingeweicht und entfernt,
die restlichen Leitungen verputzt.

Er kam leider erst gegen 10 Uhr, statt wie besprochen um 8.30 Uhr. Dafür war er auch schon gegen 14.30 Uhr fertig.
Heute am Mittwoch die Küche tapeziert und morgen am Donnerstag gestrichen.

Das liegt auch daran, dass der Elektriker einige "unvorhersehbare Ereignisse" reklamiert hat. Unter anderem unseren Sicherungskasten *schock*
Der muss wohl komplett neu gemacht werden.
Daher bleibt auch erstmal unsere Holzdecke drin. Eigentlich sollte sie raus und die Decke weiß werden.
Aber nunja, das kann man immer noch nachholen und die neue Küche wird sicher trotzdem sehr hübsch werden.

Die Farbe habe ich mir eben auch ausgesucht.

Und hier noch einige Bilder von gestern, Tag 2



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen