Montag, 30. Januar 2012

Duft-Parade und das harte Los eines Duft-Junkies

Wie ihr ja wisst, nehme ich an Tatjanas Duftparade teil.

Es macht Spaß sich mit anderen Bloggerinnen über so viele verschiedene Düfte auszutauschen. Sich jede Woche die neuen Blogposts durchzulesen.
Keine Frage.

Aber, hier geht es ja um mein hartes Los als Duft-Junkie.
Und da kommen wir schon zu einem kleinen negativen Effekt, negativ für mein Portemonnaie.
Ständig komme ich wieder in Versuchung mir diesen oder jenen vorgestellten Duft selbst zuzulegen.
Und seit Beginn der Duftparade hat das kleine Duftteufelchen in mir mich schon zu 2 Neukäufen überredet.
Und einen dritten Duft habe ich schon ganz fest ins Visier genommen, selbstverständlich ist der Duft überhaupt nicht einfach zu bekommen. Zumindest nicht in Deutschland.
War ja auch anders nicht zu erwarten.

Den noch und dann muss auch erstmal Schluß sein.

Glaube ich, meine ich...denk ich mir so.

Aber vielleicht werfe ich schon am nächsten Montag meine guten Vorsätze wieder über den Haufen.
Spätestens wenn ich orientalisch, Tonkabohne, Vanille lese oder einen wunderhübschen Flakon sehe ist es sicher wieder um mich geschehen.

Mein Los als Duft-Junkie wird noch auf eine sehr harte Probe gestellt, denn die Duft-Parade geht immerhin noch bis zum 30.04.
Wenn ich in dem Tempo weitermache, werden also nach Adam Riese ca. 8-10 Düfte bei mir einziehen bis die Parade beendet ist.

Ok, ich werde es mir einfach schön reden. :)

Düfte, für den Tag, für den Abend, für die Arbeit, für einen besonderen Anlaß oder einfach mal so.

Was wäre das für ein Leben als Duft-Junkie ohne eine ausreichende Anzahl an Eau de Toilette, Eau de Parfum, Flakons und Duftwässerchen?

Und wie sieht es bei euch so aus? Konntet ihr bisher standhaft bleiben oder habt ihr auch schon neue Düfte gekauft?

Kommentare:

  1. Ja auch ich bin ein Duftjunky,ich gestehe :),
    ich kann an Düften leider nicht vorbei gehen,
    ich glaube nach der Parade sind wir arm :)
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hah was glaubst du wie es mir geht??????????????? Ich bekomme die Kriese und glaube schon so langsam dass es gar keine gute Idee war:)

    Übrigens...was Bloggen in der Duft-Parade so anrichtet. Ich habe mir den von dir vorgestellten Duft
    Lolita Lempicka "L". bestellt, ohne dass ich je daran gerochen habe und bin gespannt und hoffe es nicht zu bereuen.

    Du trägst jetzt also eine riesen große Verantwortung;))))))))))))))

    Ganz liebe Grüße und danke für deinen Post...der mir ja soooooo aus der Seele spricht:)

    AntwortenLöschen
  3. Oh was für eine Verantwortung. Ich hoffe doch, dass Dir der Duft gefällt. Er entwickelt sich auf der Haut. Also gibt ihm eine Chance sich zu entfalten :=)
    Viele Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er wird seine Chance bekommen...ich hab ja keine andere Wahl;))))) Wird schon schief gehen, machmal muss ein Duft Kauf nach gefühl entschieden werden:)

      Löschen
  4. Mir geht es da so wie dir und das ist doch vollkommen ok.
    Mein Trick dabei öfter man einfach unterwegs ein sprühen in der Parfümerie das schont den Geldbeutel ...lach
    Das ein oder andere Parfüm wird sicher gerade durch die Parade bei mir einziehen.
    herzliche Grüße

    AntwortenLöschen