Mittwoch, 8. Juni 2011

Sun Dance Solarium Butter Bräunungsverstärker Cocos

Hier mein einziger Fehlkauf in letzter Zeit.

Sun Dance Solariumbutter Bräunungsverstärker Für Solarium und Sonne Cocos
Inhalt: 200 ml



Auf der Dose aufgedruckt:
-Vor dem Sonnen gleichmässig auf die gereinigte Haut auftragen. Anschließend die Hände gründlich waschen, Augenkontakt vermeiden, Regelmässige Anwendung intensiviert die Bräune der Haut, Bei Hautirritationen Anwendung einstellen, direkten Kontakt mit Textilien vermeiden, Flecken möglich, Enthält keinen Lichtschutzfaktor, Schützt nicht vor Sonnenbrand.

Herstellerversprechen:
Reichhaltige Pflege für schöne und intensive Bräune ohne Sonne bietet die SUNDANCE Solariumbutter Cocos. Die pflegende Kombination aus Shea-und Kakao Butter, Avocadoöl, Vitamin E und Panthenol verleiht ein seidig-zartes Hautgefühl.
Erhältlich mit exotischem Kokosduft.

Leider kann ich nicht sehr viel zu den Pflegeversprechen und der Bräunung schreiben.
Die Konsistenz ist recht fest und etwas zäh, die Butter lässt sich aber einigermaßen gut verteilen. Die Farbe ist ein helles gelb.

Aber, nun das riesengroße ABER....von exotischem Kokosduft konnte meine Nase nichts feststellen. Ich musste direkt nach der 1. Anwendung duschen gehen, weil der müffelige Geruch meine Nase beleidigte. Das ging gar nicht. Der Geruch ist schwer zu beschreiben, irgendetwas zwischen "Selbstbräunergeruch", Creme, künstlichem...es müsste Geruchsinternet geben.
Da dieser Geruch mit sofort abgeschreckt hat, keine Kaufempfehlung von mir.

Schade, denn ich hätte gerne einen Bräunungsverstärker für die Sonne als Körperbutter gehabt.

Finanziell noch zu verschmerzen, gekostet hat diese Solariumbutter mit 200 ml Inhalt bei DM 1,99 €.
Haltbarkeit nach Öffnung: 6 Monate

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen